Schlagwortarchiv für: Persönlichkeitsentwicklung

In der heutigen Folge möchte ich mit dir eine Frage diskutieren, die mir in Coachings gerne mal gestellt wird. Es ist die Frage: Muss ich meinen Job wechseln, um mich weiterzuentwickeln.

Es geht weiter mit der kleinen Reihe der Persönlichkeitstests. Wir reden über den Gold-Standard der Persönlichkeitsforschung und zwar über die BIG-Five. Die Big-Five Persönlichkeitsfaktoren sind durch eine Vielzahl von Studien belegt und werden in verschiedenen Fragebögen erfasst.

Wir machen aber weiter mit unserer kleinen Reihe zu den Persönlichkeitstests und sprechen heute über den MBTI. Dieser Test wird jährlich mehr als 2 Mio. mal angewendet und ist gleichzeitig unfassbar umstritten.

Wie umgehen mit inkompetenten Mitarbeitern, die sich maßlos überschätzen? In diesem Video gebe ich dir Tipps zum Dunning Kruger Effekt

In der heutigen und in den kommenden Folgen stelle ich dir Persönlichkeitstests vor. Dabei ist der Markt nicht nur mit wissenschaftlich fundierten Werken bestückt, sondern auch mit Tests, die keiner wissenschaftlichen Prüfung standhalten, aber trotzdem sehr beliebt sind und genutzt werden. So auch unser heutiges Modell: Nämlich das DISG Modell.

Kommen Führungskräfte zu mir ins Coaching, dann befinden sie sich oftmals am Anfang dieser Entwicklung. Sie machen den Job seit kurzen und merken täglich, wie sehr sie die neue Funktion fordert. Neben einer reinen Priorisierung des Alltages, geht es immer auch darum, die Rolle mit Leben zu füllen. Hier erkläre ich, wie ich mit einem Werte-Coaching helfe.

Es gibt zwei Grundhaltungen mit denen wir das Leben meistern können: Wachstum und Fixierung. Eine wachstumsorientierte Denkweise ist entscheidend für den Erfolg. In diesem Podcast erfährst du, wie Du die richtige Denkweise entwickeln kannst.

Im Beruf gibt es immer wieder gute Ratschläge. Doch welche Karrieretipps euch nach oben bringen, erkläre ich in diesem Beitrag.

Eine Diskussion über die Wochenarbeitszeit erlebt wieder ein Hoch. In diesem Beitrag erkläre ich dir, wie Du eine Vier-Tage-Woche als Führungskraft begleitest.

In diesem Kundenbeispiel berichte ich von einem Führungsworkshop in einem kommunalen Wirtschaftsbetrieb.